Ried Grassnitzberg
Sauvignon Blanc

Reife Beeren, Oliven, zarte Cassisnoten, etwas Brennesseln, feine Grapefriutnoten. Enorm viel Frucht am Gaumen, pfeffrig-würzig, Stachelbeernoten, Passionsfrucht und Jasminaromen. Sehr gute Länge mit viel kalkiger Mineralität und Frische, finessenreiche Säurestrucktur, von Süße abgepuffert und von Mineralik wieder aufgezinselt.

James Suckling: 93 Punkte, Robert Parker: 92 Punkte, Falstaff: 93 Punkte

 17,90

Beschreibung

Weinklassifizierung: Riedenwein
Gebiet: Südsteiermark DAC

Ried GRASSNITZBERG:

Die Riede GRASSNITZBERG ist eine nach Osten ausgerichtete Kessellage. Die Reben wachsen hier auf Muschelkalk und kalkhaltigem Mergel.

Weine aus diesem Terroir behalten bei sehr hoher Traubenreife, zusätzlich zu ihrer vielschichtigen Aromatik und Mineralität, ihre Eleganz und Frische.


 

  Download Produktbeschreibung     Download Flaschenfoto

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Alk. Gehalt %

13,5

Allergene

Sulfite

Flaschengröße

0,75 lt

Restzucker

2,0

Säure

5,9

Vinifikation

Stahltank

Boden

Lehmige Sande und Muschelkalk

Lage

Ried Grassnitzberg

Jahrgang

2021